Galerien

Die Figuren werden frei aus dem Holz eines Zahnstochers geschnitten und bemalt. Sind sie geplant kleiner als zwei Millimeter in der Höhe wird unter dem Mikroskop geschnitten und farbig gefasst. Ein Zahnstocher hat den Durchmesser von 2 mm bis 1,8 mm an der dicksten Stelle, je nach Sorte und Hersteller der Zahnstocher. So lassen sich die Höhen der Figuren grob berechnen. Bei den in die Spitze geschnitzten Zahnstochern funktioniert der Maßstab nicht. Zum Vergleich sind bei einigen Bildern eine ein Euro Cent Münze mit abgebildet. Mit dem bloßen Auge sind die Mikrofiguren kaum noch zu erkennen, selbst mit Lupe bleibt es Mikrokunst.

Einige Figuren sind ausschließlich in die Spitze des Zahnstocher geschnitzt, die fotografische Tiefenschärfe entsprechend gering. Bei der Seite „Mikroskop-Bilder“ siehe hier sind die Fotos mit der Mikroskopkamera aufgenommen.

Eine Auswahl von Arbeiten:

Jagender Vogel, Seepferdchen, Menschen, Vögel
Jagender Vogel, Seepferdchen, Menschen
Übersichtsbild mit Details
Übersichtsbild
Vogel im Anzug mit weißem Hemdkragen
Vogel im Anzug
Adventskranz mit Kerzen
Adventskranz mit Kerzen

Den Weihnachtskranz habe ich am 23. Dezember 2016 geschnitzt. Die Kerzen sind freistehend, alles aus einem Stück geschnitzt.

Mikrokunst Vogel Streichholz
Vogel mit Haus Streichholz
zwei Meisen
Zwei Meisen
Großer-Schnabel-Vogel
Vogel mit großem Schnabel
Schwan
Schwan
Fantasie-Figur-mit-Centmünze
Fantasie-Figur mit Centmünze
Gelber Vogel mit Centmünze
Gelber Vogel mit Ein-Cent-Münze
Gelber-Vogel-roter-Kopf
Gelber Vogel mit rotem Kopf
Sitzende Person und Centmünze
Sitzende Person und Centmünze
Grün-blau-rot-Fantasie-Figur-mit-Centmünze
Bunte Fantasiefigur mit Centmünze
Präsentationsmöglichkeiten
Präsentation mit Vitrine und Bilderrahmen
Vitrineninhalt mit Lupen
Detail der Präsentation

 Eine Variante die kleinen Stäbe zu präsentieren.

Weiter zu „Tiere“        oder doch zu „Menschen“?